Zimmer

Haukeliseter Fjellstue hat Zimmer in verschiedenen Kategorien. Wählen Sie zwischen modernen, komfortablen Zimmern oder einfachen Zimmern für preisbewusste Reisende. Nachfolgend finden Sie Informationen zu den verschiedenen Zimmertypen, die in unserer Preisliste aufgeführt sind. Hier finden Sie Information über Aussehen, Ausstattung, und was Sie eventuell mitbringen müssen, um die Hardangervidda zu erleben.



Fjellrom

Die „Bergzimmer“ verfügen über ein eigenes Bad und gemachte Betten. Keines der Zimmer hat einen Fernseher, aber wir haben einen Fernsehraum. Haukeliseter verfügt über Einzelzimmer, Doppelzimmer und größere Familienzimmer mit drei oder vier Betten. Wenn Sie in einem dieser Zimmer übernachten, die Zimmerpreise sind inklusiv Frühstück.

Der Raum "Nansen Sør" ist die größte Suite von Haukeliseter. Es befindet sich im zweiten Stock des ältesten Gebäudes von Haukeliseter und bietet einen herrlichen Blick auf den See und die Berge.



Zimmer für Selbstversorger

Die Selbstversorger-Zimmer von Haukeliseter verfügen über zwei, drei, vier oder fünf Betten. Alle Zimmer verfügen über eine Miniküche mit einem kleinen Kochstelle, einem Kühlschrank, Töpfen und Pfannen, Tellern und Besteck. Diese Zimmer sind ideal für Gäste, die sich gerne selbst versorgen und einen günstigeren Urlaub verbringen möchten. Natürlich können Sie auch Frühstück, Lunchpaket und / oder Abendessen im Restaurant von Haukeliseter kaufen. Duschen und Toiletten befinden sich im Flur und Sie bringen Ihre eigene Bettwäsche mit. Natürlich können Sie hier bei uns auch Bettwäsche ausleihen.



“Kuskeloftet” and “Stabburet” Zimmer

„Kuskeloftet“ und „Stabburet“ sind die Art von Unterkünften, die vielen der DNT-Trekkinghütten ohne Bewirtung ähneln. In diesen Zimmern zahlen Sie grundsätzlich für ein Bett und nicht für das gesamte Zimmer. Diese Option eignet sich für Gäste, die ihren Aufenthalt so günstig wie möglich gestalten möchten. Wenn Sie das ganze Zimmer für sich alleine haben möchten, können Sie das gesamte Zimmer gegen eine zusätzliche Gebühr mieten.

Viele Gäste ziehen es vor, in diesen älteren Gebäuden zu wohnen, anstatt in den moderne „Fjellrom“, sie mögen die geschichtsträchtigen nostalgischen Gebäude. Es ist zweifellos bezaubernd mit den sehr alten knarrenden Holzfußböden und Wänden, welche die Geschichte des 19. Jahrhunderts spüren lassen.


Die Zimmer haben zwei, vier oder sechs Betten. Kocher, Töpfe und Pfannen finden Sie entweder in den Zimmern oder in der Nähe. Wasser, Duschen und Toiletten befinden sich im Nachbargebäude (Duschen kosten 10 NOK für 4 Minuten heißes Wasser). Wie bei den oben beschriebenen Selbstverpflegungszimmern bringen Sie Ihre eigene Bettwäsche mit (oder mieten sie hier) und reinigen Ihr Zimmer vor der Abreise selbst - wie bei den meisten DNT-Unterkünften üblich. Die "Kuskeloft" -Zimmer befinden sich im alten "Kuskeloft" Gebäude. Der Name stammt aus dem 18. Jahrhundert, als Haukeliseter die Ruhestätte für Pferde und Reisende war, die von Osten nach Westen, oder umgekehrt reisten. Haukeliseter war der perfekte Ort für sie, um sich auszuruhen. Im "Kuskeloftet" schliefen die Kutscher, Reiter und Reisende. Die "Stabbur" -Zimmer sind die einfachsten Zimmer von Haukeliseter. Sie haben den gleichen Standard und sind wie die "Kuskeloft" -Zimmer ausgestattet, allerdings wurden sie schon renoviert. "Stabbur" ist das norwegische Wort für "Vorratsgebäude".



Schlafsaal

Der Schlafsaal verfügt über 24 Betten und der Preis ist der gleiche wie für die "Stabbur" -Zimmer. Es gibt eine Toilette im Raum. Die Duschen sind die gleichen wie in den Stabbur-Zimmern. Sie kosten 10 NOK für vier Minuten heißes Wasser.